QuickerSite
blank

24 Besucher Online

 

 
© Förderverein 
Aktuelles > 30. Workshop Diamantschleifen im Diamantschleifermuseum
30. Workshop Diamantschleifen im Diamantschleifermuseum

 

30. Workshop Diamantschleifen im Diamantschleifermuseum Brücken erfolgreich abgeschlossen

 

Der 30. Workshop Diamantschleifen im Diamantschleifermuseum Brücken wurde erfolgreich zum Abschluss gebracht. Vier Lehrgangsteilnehmer hatten sich zum Ziel gesetzt, in vier Workshopsitzungen, die Grundlagen des Diamantschleifens zu erlernen. Unter der sachkundigen Anleitung erfahrener Diamantschleifer erhielten sie einen fundierten Einblick in den Werdegang vom Rohdiamanten bis zum fertigen Brillanten und erfuhren viel über die interessante Geschichte der Diamantschleiferei im Ort. Neben der Theorie stand natürlich auch die praktische Anwendung auf der Agenda des Workshops. Eine besondere Herausforderung bei diesem Workshop bestand darin, alle Arbeitsschritte und Fachbegriffe rund um den Diamant und das Diamantschleifen ins Englische zu übersetzen. Dank der Übersetzungshilfe durch unser Vereinsmitglied Michael Müller ist es gelungen, Frau Love viel Wissenswertes, Ernstes und auch lustige Begebenheiten aus der Zeit der Diamantschleiferei und auch zum heutigen Leben im Ort anschaulich zu vermitteln. Unter tatkräftiger Mithilfe der Lehrmeister entstand in vier Workshopabenden aus einem unscheinbaren Rohdiamant ein funkelnder Brillant, den die Lehrgangsteilnehmer dann am Ende des Workshops als attraktives Unikat voller Stolz mit nach Hause nehmen durften.

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Diamantschleifermuseum Hauptstrasse - 66904 Brücken Tel: 06386 993168 E-Mail info@diamantschleifermuseum.de